Wir bieten Ihnen eine breite Basis der hausärztlichen Abklärung, die immer auch je nach Beschwerden und Grunderkrankungen ein entsprechend ausführliches Gespräch und in der Regel eine körperliche Untersuchung beinhalten.


Dies beinhaltet nicht nur die Abklärung akuter Beschwerden sondern auch folgende Vorsorgemöglichkeiten:

- zweijährlicher Check-up inkl. Blutabnahme ab 35. Lebensjahr
- jährliche Krebsvorsorge für Männer ab 45. Lebensjahr (inkl. Prostata)
- hausärztliches Hautkrebsscreening (alle 2 Jahre)
- J2 für Jugendliche
- Stuhl-Darmkrebsscreening


An Untersuchungsmethoden verfügen wir aktuell über

- Ruhe-EKG

- Langzeit-Blutdruckmessung

- Langzeit-EKG

- Spirometrie

- Ultraschall (Sonographie) der Bauchorgane und der Schilddrüse sowie

- Screening auf eine Schlafapnoe (zu Hause über Nacht)

Für darüber hinausgehende Untersuchungen werden Sie von uns an die jeweiligen Fachdisziplinen überwiesen.